Chronologie

28.10.1798
Löschhilfe in Camberg beim Großbrand

1818
Gründung des Spritzenverbandes

17.07.1820
Scheunenbrand bei Johann Phlipp Fey

19.07.1891
Austritt aus dem Spritzenverband

1895
Kauf einer Handdruckspritze

07.10.1904
Scheunenbrand bei Bürgermeister Fraund

15.12.1932
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Mauloff, Wehrführer wird Otto Steinmetz

30.11.1936
Otto Steinmetz stirbt (im Wald)

1936
Georg Bausch wird Wehrführer

1938
Kauf einer Motorpumpe (Flader)

1950 / 1951
Alarmübungen mit Riedelbach und Finsternthal

1956
Tragkraftspritzenanhänger gekauft

1958
Reinhard Seel wird Wehrführer

22.03.1975
Tragkraftspritzenfahrzeug erhalten

08.01.1976
Küchenbrand bei Erna Frömmer, Brunnenstraße 6

Aug. 1981
2 Tage Hochwassereinsatz in Niederlauken

31.12.1983
Schwelbrand Fertighaus Fam. Eberhard, Prinz-Eugen-Str. 18

18.01.1984
Umfangreiche Personensuche mit Polizeieinsatz

20.01.1985
Wehrführer Reinhard Seel stirbt

02.02.1985
Fredy Steinmetz wird Wehrführer

1987
Bergung einer weiblichen Leiche; Flächenbrand am Parkplatz „Loh“

28.01.1989
Großbrand Hotel „Erbismühle“

1989
Matthias Hedwig restauriert die Handdruckspritze aus dem Jahre 1895

08.02.1992
Gründung einer Jugendfeuerwehr

08. u. 09.08.1992
Fest zum 60-jährigen Bestehen der Feuerwehr

06.03.1993
Gründung eines Feuerwehrvereins

05.03.1994
Matthias Hedwig wird Wehrführer

02.08.1994
Flächenbrand am Hochbehälter von Ca. 200qm

02.09.1995
Mauloff erhält ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug

10.01.1998
Einweihung des neuen Aufenthaltsraumes im DGH

19.05.1998
FFW erhält einen VW-Bus vom Familienferiendorf geschenkt. Er dient als Mannschaftstransportfahrzeug

01.01.1999
In der Sylvesternacht brennt ein Wohnwagenanhänger bei Familie Faulhaber vollständig aus. Brandursache war vermutlich ein Feuerwerkskörper

04.04.2000
Ca. 15 Brennende Rundballen mussten mit einem Bagger aufgelockert werden um sie zu Löschen und wurden so ein Opfer der Flammen

18. u 19.05.2002
10 Jahre Jugendfeuerwehr mit einem Spiel und Spaß Wettkamf
von 26 Jugendfeuerwehren aus dem Kreisgebiet

70 Jahre FFW Mauloff mit einem Geschicklichkeitswettkampf der Einsatzabteilungen

2002
Die Feuerwehr schafft großteils aus Spenden finanziert einen neuen MTF (VW Bus T4 Caravelle) an.

2004
Gegenüber des DGH wird komplett in Eigenleistung, durch Spenden finanziert ein Carport für das MTF errichtet.

02.2005
Matthias Hedwig tritt nach 11jähriger Tätigkeit als Wehrführer von seinem Amt zurück und wird Stellv. Wehrführer. Manfred Pauly wird Wehrführer.

06.2011

Manfred Pauly legt sein Amt als Wehrführernieder,Matthias Hedwig leitet als Stellvertreter vorübergehend die Einsatzabteilung.

 
02.2013
Volker Götz wird Wehrführer
 
21.02.2015
der 1.Vorsitzende Fredy Steinmetz der 2. Vorsitzende Matthias Hedwig Schriftführer Wolfgang Haub und die Kassenwartin Marlene Harzer legen ihre Ämter nieder. 
 
16.04.2015
Der Vorstand wird neu Gewählt
1.Vorsitzender Peter Pehr  2. Vorsitzender  Jörg Maaß  Schriftführer Frank Anschütz  Kassenwartin Birgit Schiffmann
 
22.07.2015
Volker Götz legt sein Amt als Wehrführer nieder, Patrik Pehr leitet als Stellvertreter vorübergehend die Einsatzabteilung.
 
06.02.2016
Patrik Pehr wird Wehrführer